Anmeldung

   

Geburtstage


In dieser Woche haben wir keine Geburtstagskinder.
   

Aktuelle Termine

25.08.2017 - 27.08.2017  -  Geithainer Sommerturnier
02.09.2017 | 09.00  -  Bezirksliga/-klasse U12 (1.ST)
09.09.2017  -  Chemnitzer Jugendopen
16.09.2017 | 09.00  -  Sachsenliga U16 1.ST (Doppelrunde)
17.09.2017 | 09.00  -  Männer: BSG 1 - Zwickau
17.09.2017 | 09.00  -  Männer: Grimma 2 - BSG 2
   

BSG-Team belegt bei der SMM U14 Platz 4

Details

Bei der Sachsenmannschaftsmeisterschaft am 20. und 21. Mai in Schneeberg zählte unsere U14-Mannschaft, die die heimische Vorrunde noch souverän gewonnen hatte, zu den Favoriten. Doch in der Endrunde spielte das Team mit Laurin Haufe (1,5 Punkte aus 4 Spielen), Simon Westphal (1/4), Noah Rose (3/4) und Louis Kannengießer (1,5/4) unter seinen Möglichkeiten und verpasste am Ende einen Medaillenrang knapp.

Am ersten Tag lief noch alles nach Plan. Gegen den USV TU Dresden und den SV Grimma wurden knappe 2,5:1,5-Siege eingefahren. Die Ausrutscher von Simon (1. Runde) bzw. Louis (2. Runde) konnten durch die Mannschaftskollegen wettgemacht werden. So muss es sein! Diese gute Ausgangsposition verspielte das Team jedoch am zweiten Tag. In der 3. Runde gegen den an allen Brettern nominell deutlich unterlegenen SV Dresden-Striesen strauchelten gleich alle vier. Noah konnte als einziger zumindest einen halben Punkt sichern. Trotzdem wäre mit einem Sieg gegen den Mitfavoriten SK König Plauen in der Schlussrunde noch der Sprung auf Platz 2 möglich gewesen. Es begann auch hoffnungsvoll, denn Louis erarbeitete sich deutliche Vorteile. Aber dann tappte er in die Pattfalle, und auch Noah und Simon kamen über ein Remis nicht hinaus. Laurin gelang am Spitzenbrett gegen den DWZ-stärksten Spieler des Turniers keine Überraschung, und so ging die Runde knapp verloren.

Unser Glückwunsch geht an unseren Vorrundengegner Dresden-Leuben, der vor Plauen Sachsenmeister wurde. Unsere Jungs mussten sich mit Platz 4 hinter den punktgleichen Striesenern begnügen, die einen halben Brettpunkt mehr gesammelt hatten. Hier rächte sich die deutliche Niederlage im direkten Vergleich.

Trotzdem durften die Grün-Weißen zum Schluss noch mal ganz hoch aufs Treppchen: Der Pokal für den Sachsenmeistertitel in der U16, den die Jungs im Februar mit erkämpft hatten, wurde im Rahmen der U14-Siegerehrung vergeben.

   

 

schach-logo

   

schachschule

   
Copyright © 2017 Brettspielgemeinschaft Grün-Weiß Leipzig. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Brettspielgemeinschaft Grün-Weiß Leipzig e.V.