Anmeldung

   

Geburtstage


In dieser Woche haben wir folgende Geburtstagskinder:
Markus
Guido

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
   

Aktuelle Termine

   

Kalender  

<<  <  Mai 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
272829  
   

Wieder einmal hat unser Nachwuchs als Mannschaft einen tollen Erfolg für unsere grün-weiße Farben verbuchen können. Am letzten Spieltag der Sachsenliga behielt unser U16-Team auch in den zwei abschließenden Runden die Oberhand und sicherte sich den Sachsenmeistertitel. Damit ist unser Verein auch im 11. Jahr in Folge bei einer Deutschen Mannschaftsmeisterschaft vertreten. Damit hat unser Team mit Alex Nguyen, Laurin Haufe, Felix Jahn, Noah Rose, Simon Westphal sowie Marius Reichelt eine tolle Saison erfolgreich gekrönt.

Der Sieg in der Sachsenliga kam dieses Jahr eher unerwartet. Doch blieb unsere Mannschaft immer in der Spitzengruppe der Tabelle und konnte mit zwei abschließenden "big points" zum 6. Mal für unseren Verein in dieser Spielklasse triumphieren. Zuvor gelang dies im Aufstiegsjahr 2008/09 sowie die weiteren vier Jahr danach bis 2012/13.
Vor den letzten zwei Runden gab es einen Dreikampf. Unser Team lag auf Platz 2 und hatte beide Mitkonkurrenten als Gegner. Zunächst gelang gegen den SV Dresden-Leuben nach einem 0:1-Rückstand (Alex hatte sich schnell überspielen lassen) noch die Wende. Felix und Noah besorgten die 2:1-Führung, bevor Laurin in ausgeglichener Stellung remisierte und für das 2,5:1,5 sorgte. Damit übernahm unsere Mannschaft die Tabellenführung, da die SG Turm Leipzig gegen Grimma nur 2:2 spielte.
Somit hätte uns gegen den Lokalrivalen ein Unentschieden in der Abschlussrunde zum Titel gereicht. So kam es zu einem echten Finale, doch auch dieses  begann zunächst kritisch. Laurin geriet früh unter Druck und unterlag - 0:1. Alex hatte aber frühzeitig eine starke Stellung und sorgte dieses Mal für den Ausgleich.  Das angestrebte 2:2 geriet aber in Gefahr, da Noah ebenfalls in schlechterer Stellung ums Remis kämpfen musste und Felix zwar leicht besser stand, aber keine zwingende Siegchancen zu verzeichnen schien. Plötzlich kippte Noahs Partie, als der Gegner patzte. Nachdem Felix remisierte, erzwang Noah schließlich in der letzten Partie der gesamten Sachsenliga-Endrunde die Entscheidung zur Titelvergabe. Das 2,5:1,5 gegen die "Türmer" war am Ende etwas glücklich, aber keinesfalls unverdient. 
Unsere U16-Mannschaft -  zum Einsatz kamen im Laufe der Saison Alex (1,5 aus 3), Laurin (3,5/8), Felix (6/9), Noah (4/7), Simon (5,5/6) und Marius (2/3) - hat damit das Spielrecht zur DVM vom 26. bis 30.12.2017 sicher gelöst. Herzlichen Glückwunsch! 

   

 

schach-logo

   

schachschule

   
Copyright © 2019 Brettspielgemeinschaft Grün-Weiß Leipzig. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Brettspielgemeinschaft Grün-Weiß Leipzig e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen