Anmeldung

   

Geburtstage


In dieser Woche haben wir keine Geburtstagskinder.
   

Aktuelle Termine

   

Kalender  

<<  <  März 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
2526272829
   

Zum Auftakt der Sachsenliga-Saison reiste unsere erste U16-Mannschaft in Stammbesetzung (Noah Rose, Simon Westphal, Louis Kannengießer, Florian Schön) nach Dresden. Dort musste man sich dem USV TU Dresden und der USG Chemnitz jeweils knapp mit 1,5:2,5 geschlagen geben.

3:1 in Krostitz gewonnen - klingt unspektakulär. Und das war es auch.

Nach den Absagen von Janick und Georg rückten Luca C. und Moritz P. ins Team. Das passte gut. Schön, dass wir uns an unserem Spiellokal trafen und gemeinsam mit einem Pkw nach Krostitz fuhren. Ziel war es, die ersten 2 Mannschaftspunkte zu erbeuten - und dies möglichst deutlich.

23 BSG-Spieler am Start - Florian Schön wird Zweiter bei U12

Zum 17. Mal fand das Chemnitzer Jugendopen zum Saisonauftakt statt. Mit 23 Spielern aus dem Kreis unseres Vereins sowie der Schachschule Leipzig stellten wir einen eigenen Teilnehmerrekord beim "CJO" auf. Leider konnten wir trotzdem nicht alle Altersklassen besetzen. In der U16 und U18 waren unsere besten Teilnehmer leider nicht im Chemnitz am Start. So war auch die Chance auf einen vorderen Platz in der Teamwertung gering, aber mit Platz 8 sind wir dennoch super im Rennen gewesen.

Ein praktischer Zufall bescherte uns die Sachseneinzelmeisterschaft im Schnellschach und Blitz bei der TSG Markkleeberg. Sowohl am 1. als auch am 2. September waren viele grün-weiße Knirpse mutig genug, bei den Erwachsenen mitzumischen.

Schöne Trainings- und Wettkampffahrt nach Oberfranken

Vier unserer Nachwuchsspieler gingen kurzentschlossen in der 3. Sommerferienwoche im oberfränkischen Burgkunstadt an den Start des 18. Obermain-Opens. Florian Schön, Moritz Pauscher, Leander Fromme und Moritz Menzel - vier Jungs im Alter zwischen 9 und 11 Jahren - trafen auf ein kleines aber starkes Turnierfeld. Für alle gab es am Ende Grund zur Freude. Ganz besonders Florian und Moritz P. ernteten reihenweise Applaus für ihre furiosen Partien. Aber auch Leander und Moritz M. verdienten sich als Jüngste im Feld mit Abstand große Anerkennung im Turnierfeld.

   

 

schach-logo

   

schachschule

   
Copyright © 2019 Brettspielgemeinschaft Grün-Weiß Leipzig. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
feed-image
© Brettspielgemeinschaft Grün-Weiß Leipzig e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen