Anmeldung

   

Geburtstage


In dieser Woche haben wir keine Geburtstagskinder.
   

Kalender  

<<  <  Oktober 2018  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  910111213
222324252628
293031    
   

Knapp aber hoch verdient hat unsere U16 den USG Chemnitz 2,5-1,5 bezwungen. Es war ein Auswärtsspiel nach der Ansetzung, aber bei uns zu Hause. Es war spannend. Es gab das erwartete Happyend.

Simon, nach der DVM in guter Form, bescherte seiner Gegnerin im Schottisch reichlich Bauernschwächen, machte danach Druck, bis er eine Figur erbeutete und sich zum schnellen 1-0 gartulieren ließ.

Bei den anderen ging es relativ knapp bis ins Endspiel. Noah, mit verdammt wenig Zeit, aber nervenstark, hatte im gleichfarbenen Läuferendspiel mehr Raum und zarte Initiative, konnte den Vorteil aber nicht richtig greifen. Bis er weg war, seine Königsflügelbauern auf den falschen Feldern standen und das Remis somit eigentlich klar war.

Grund zur Beunruhigung gab es nie, weil Felix im Doppelturmendspiel ebenfalls mehr Raum, beweglichere und gefährlichere Türme hatte. Eine lehrbuchreife Linienöffnung mit zwischenzeitlichem Bauernopfer brachte den Siegvorteil, den er souverän verwertete. Das war das 2-0.

Louis war dem Druck heute leider nicht gewachsen. Schlechte Zeit, Minusbauer im Springerendspiel - aber eigentlich kämpfte er prima, hatte das Remis nach einem zwischenzeitlichen Patzer verdient und zum Greifen nah. Die Belohnung und das mögliche 3-1 blieb aus wegen ZÜ.

Unterm Strich geht unsere Mannschaft gestärkt in die doppelte Schlussrunde am 3.2. in Dresden.

   

 

schach-logo

   

schachschule

   
Copyright © 2018 Brettspielgemeinschaft Grün-Weiß Leipzig. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Brettspielgemeinschaft Grün-Weiß Leipzig e.V.