Anmeldung

   

Geburtstage


In dieser Woche haben wir folgende Geburtstagskinder:
Janick (15)
Leander (10)
Dirk

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
   

Aktuelle Termine

   

Kalender  

<<  <  Juni 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
2223242526
2930     
   

So kann das neue Jahr starten! Nachdem wir uns letztes Jahr in "Karinas Treff" in Leipzig Heiterblick noch gegen Fortunas erste Mannschaft klar geschlagen geben mussten, lief es gegen die Herren der zweiten Mannschaft heute etwas besser: ein knappes 4,5 zu 3,5 bescherte uns die Mannschaftspunkte 7 und 8 und dürfte wohl dafür gesorgt haben, dass der Abstieg schonmal nicht mehr möglich ist.

Fortuna 2, in der Tabelle nur knapp hinter uns, spielte in Bestbesetzung und auch wir waren erneut vollzählig, was mich besonders freute. Victor, etwas angeschlagen, zog an Brett 2 zügig und gewann aber auch zügig, Simon bekam in vollkommen ausgeglichener Stellung nach knapp 2 Stunden ein Remisangebot, das er gegen den deutlich DWZ-stärkeren Gegner nicht ausschlagen mochte. Florian stand quasi ab Partiebeginn stärker, gewann nach und nach erst einen, dann einen zweiten und schließlich einen dritten Bauern und schließlich die Partie, Marius an Brett 8 neben ihm musste sich aber genauso schlicht recht rasch geschlagen geben, so stand es 2,5 zu 1,5 für uns nach etwa zwei Stunden.

Harris mit Schwarz an Brett 6 kam leider nur sehr gedrückt aus der Eröffnung und musste sich schließlich mit Qualität, Bauer und Stellung weniger geschlagen geben - 2,5 zu 2,5.

Auch ich stand nach der Eröffnung stark unter Druck, behauptete aber tapfer meinen Mehrbauern, bis die schlimmsten Angriffswellen vorüber waren. Noch immer in sehr defensiver Stellung einigte ich mich schließlich auf ein Remis, und auch Guido holte einen halben Punkt an Brett 5. 3,5 zu 3,5.

Auch bei Torsten an Brett 1 sah es nach knapp 3 Stunden irgendwie nach Remis aus, aber Torsten wäre nicht Torsten, wenn er nicht trotzdem gewinnen würde - das Damenendspiel mit Läuferpaar gegen Läufer und Springer zerfiel für seinen Gegner schneller als gedacht,  und so hatten wir gegen halb eins den Sieg in der Tasche. Da war große Freude angesagt!

Bei der engen Tabelle in der Liga ist jetzt alles möglich - schauen wir mal, was das für uns weiter heißt. In den letzten drei Runden warten in jedem Fall mit Markleeberg, Schachgemeinschaft 6 und Schachgemeinschaft 5 drei sehr starke Mannschaften auf uns! Aber, wer weiß...

   

 

schach-logo

   

schachschule

   
Copyright © 2020 Brettspielgemeinschaft Grün-Weiß Leipzig. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Brettspielgemeinschaft Grün-Weiß Leipzig e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.