Anmeldung

   

Geburtstage


In dieser Woche haben wir keine Geburtstagskinder.
   

Aktuelle Termine

   

Kalender  

<<  <  April 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
1319
202122232425
27282930   
   

Der 2. Advent sollte unser letzte Spieltag vor der „Winterpause“ sein. Gegen die 2. Mannschaft des SC Leipzig Lindenau sollte etwas zählbares drin sein und so kam es dann auch.

Leider konnte ich diesmal nicht viel von den anderen Partien sehen, da es im Spiellokal vom SC Lindenau doch sehr beengt zuging.

Zuerst waren die Partien von Christian und Luca C. entschieden. Leider beide ohne Punkte für uns. Dabei lief es bei Luca C. anfangs gar nicht so schlecht. Er holte zwei Leichte für einen Turm. Allerdings wurde dabei seine Stellung doch sehr löchrig und der Figurenvorteil verkehrte sich schnell ins Gegenteil.

Den ersten Punkt holte Leo direkt neben mir, sehr sicher und souverän. 1:2. Fabio unterlief ein Fehler in der Eröffnung und gegen die 200 Punkte stärkere Gegnerin hatte er keine Chance.

Währenddessen ließ auch ich die eine oder Chance ungenutzt, hoffte das Spiel aber noch zu meinen Gunsten entscheiden zu können und lehnte ein Remisangebot meines Gegners ab. Das hätte ich nicht machen sollen. Denn auch im noch folgenden Bauernendspiel wählte ich nicht die richtigen Züge und so ging es dann verloren. Schade, der halbe Punkt hätte uns den Sieg beschert. Besser machten es dann Maximilian und Luca E. Beide punkteten sicher, was insb. bei Lucas stärkeren Gegner vor dem Spiel nicht zu erwarten war. Damit war der Anschlusspunkt erreicht.

Jetzt lag es an Oleks. Und der machte seine Sache richtig gut. Er baute eine Drohung nach der anderen auf und immer mehr Figuren versammelten sich vor dem entblößten König seines nominell stärkeren Gegners. Da machte es auch nichts, dass er nicht jeden Elfer gleich verwandelte, der Druck war einfach zu groß und so holte er seinen ersten Wettkampfpunkt. Gratulation dafür und somit war die Punkteteilung erreicht.

In der Tabelle stehen wir auf Platz 5 und gehen damit in die lange Winterpause. Da wir am kommenden Spieltag spielfrei haben, sehen wir uns erst kurz vor dem Frühlingsanfang am 1.3.20 zum Heimspiel gegen den Frohburger SC wieder. Gegen diesen hatten wir in der letzten Saison mit der jüngsten Männermannschaft (Altersdurchschnitt 10 Jahre) leider 7:0 verloren. Aber dieses Mal werden wir versuchen es besser zu machen, zumal sie in der Tabelle zur Zeit hinter uns liegen.

In der Topscorer Liste, musste ich heute den Spitzenplatz räumen, aber dafür hat sich Leo mit Platz 2 in die Spitzengruppe vorgearbeitet.

Jetzt erst einmal allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2020.

   

 

schach-logo

   

schachschule

   
Copyright © 2020 Brettspielgemeinschaft Grün-Weiß Leipzig. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Brettspielgemeinschaft Grün-Weiß Leipzig e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.